Woche 40: Sonne, Laufrad und Essensreste

Kuno auf Laufrad

Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen des wiederaufgeblühten Spätsommers mit blauem Himmel und viel Sonne bei knapp 20 Grad. Jeden Nachmittag ging es nach draussen und das Laufrad musste immer mit. Zwischendurch hatte ich den Eindruck, als ob Kuno irgendwann wie ein Flugzeug abheben würde, da sich seine Freunde und er immer schnellere Wettrennen lieferten. Das Schöne am Wilhelmplatz in Nippes ist, dass es dort genügend Platz für Wettrennen gibt. Und wenn der Spaß ausgereizt ist, dann kann man sich als Kind auch immer noch den spannenden, zermatschten Gemüse- und Obstresten vom täglichen Markt widmen und erraten, was es mal gewesen sein könnte. Mmmhh. Ich bin dann immer nur froh, dass nichts vom Boden aufgekratzt wird, um es einer genaueren Untersuchung zu unterziehen. Wenn meine Hoffnung zuletzt doch zu sterben droht, dann hilft zur Ablenkung immer noch die Apfelschorle vom Kaffee Kiosk.



Leave a Reply

Weihnachtsgeschenke
HoHoHo – Der besinnliche Advent
Tischtennisplatte im Hof
The backyard part I
Kuno krümelt
Woche 42: Schlechtes Wetter
Riesenrad auf Kirmes
Woche 44 – 48